Danke!

Unsere Gemeindefahrten

Angesichts der langen und noch immer fortwährenden Corona-Pandemie habe ich beschlossen, dass ich künftig keine weiteren Kirchenfahrten mehr organisieren werde. 
Ich möchte mich bei allen Teilnehmern*innen ganz herzlich bedanken, dass ihr uns über lange Jahre die Treue gehalten habt. 
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht – in den ersten Jahren mit Jutta Rinke – immer neue und auch nicht so bekannte Ausflugsziele auszuwählen. Ihr wart tolle Mitfahrer und ich habe viele nette Bekanntschaften geschlossen. 
Danke an den Kirchenvorstand, Anette Sieling und die Busunternehmen Auetal-Reisen und zuletzt an Jürgens Reisen Bad Nenndorf. Wir sind immer gut unterwegs gewesen und sicher nach Hause gekommen. 
Hier noch einmal unsere Ziele in nicht chronologischer Folge. Vielleicht erinnert ihr euch noch an einige Fahrten: 
Harzrundfahrt (mit Rhumequelle), Weserfahrt, Arendsee (Baumkuchenfabrik), Hochsauerland (Winterberg), Elisabethfehn (Moormuseum), Bad Zwischenahn (Uwe Seeler), Riesenbeck (Wasserschloss von Heereman), Bad Arolsen, Sangerhausen (Rosarium), Schwerin (Schloss), Nord-Ostsee-Kanal (8 Stunden Schiffsfahrt), durch‘s Schaumburger Land (Hämelschenburg), Wilhelmshaven (JadeWeserPort), Bremerhaven (Auswandererhaus), Lüneburger Heide (mit Kutschfahrt), Einbeck (Blaudruck), Dresden (2 Tage), Leipzig (2 Tage), Halberstadt, Lüneburg, Eisenach (Wartburg), Duderstadt, Hermannsburg (Missionswerk), Ginsengfarm (Fam. Hennies, Müden, unsere alte Orgel), Worpswede (Künstlerdorf), Stade, Cornwall/England (8 Tage), Essen (Villa Hügel, Zeche Zollverein).
 
Danke, dass ich die Fahrten mit euch machen durfte.
                        Marie Pfingsten

 
Liebe Marie
 
viele Jahre hast du die Fahrten unserer Kirchengemeinde organisiert. Du hast immer spannende und interessante Reiseziele ausgewählt, die – auch durch die Rahmenprogramme – für die Mitreisenden niemals langweilig waren.
 
Im Namen der Kirchengemeinde möchten wir dir herzlich für dein langjähriges Engagement danken.
 
                Dein
                    Kirchenvorstand

Aufgrund der nicht vorhersehbaren Situation ist aktuell keine Gemeindefahrt geplant.
Sollte sich daran etwas ändern, geben wir es rechtzeitig bekannt.

Vielen Dank für Ihr und Euer Verständnis.