Frauen im Gespräch

Über den Weltgebetstag und über verschiedene Lebenshilfen wollen wir uns austauschen.   
Wir treffen uns in gemütlicher Runde, 14-tägig mittwochs um 19:30 Uhr zu den angegebenen Terminen im Gemeindehaus der Evangelisch-lutherischen Kirche Apelern.

Herzlich heißen wir auch Frauen, die noch nicht an den Abenden teilgenommen haben, herzlich willkommen.   
Auf Ihr/Euer Kommen freut sich das Gesprächskreisteam

Rosemarie Niedert-Ebeling     Susanne Sölter                               
Tel.05043 3358                        Tel. 05723 75323                            
E–Mail: eb.geo(at)web.de           E–Mail: susanne.soelter(at)t-online.de                      

Termine und Themen 2024

10. Januar     
Alles was ihr tut, geschehe aus Liebe - Gedanken zur Jahreslosung
Rosemarie Niedert- Ebeling   
 
24. Januar     
Mit Christus in Afrika - Missionswerk Neues Leben Ghana  
Siglinde Siegel
 
7. Februar       
Im Focus des Weltgebetstages 2024 - Palästina
Christiane Krüger - Feuerhake
 
21. Februar.    
Verbunden durch das Band des Friedens - Thema des Weltgebetstages         
Chistiane  Krüger - Feuerhake
         
6. März     
Jüdisches Leben in Deutschland
Kirsten Braun
    
3. April         
Selbstbestimmtes Sterben – Was sagt „die Kirche“ dazu     
Dr. Dorothee Arnold - Krüger
 
17. April    
Rat in Notfallsituationen
                                 
15. Mai   
Esther - eine mutige Königin            
Pastorin Anette Sieling
 
29. Mai     
Japan - Land zwischen Tradition, Moderne und Religion
Pastor Christoph Klöcker
 
12. Juni     
Nachhaltig wirtschaften - Besuch in der kleinen Spinnerei
15:00 Uhr    - Anmeldung erforderlich -

Frauen im Gespräch

ZWEITES  HALBJAHR 2024

Frauen im Gespräch

Was macht eine Sozialarbeiterin? Ist Hypnose Hokuspokus oder hilfreich? Auch über Frauen aus der Bibel werden wir hören und sprechen. Dazu laden wir alle interessierten Frauen, egal welchen Alters oder Konfession, recht herzlich ein. 
Wir treffen uns zu den u.g. Terminen um 19:30 Uhr im Gemeindehaus der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Apelern.
 
Herzlich heißen wir auch Frauen, die noch nicht an den Abenden teilgenommen haben, willkommen.
Gern nehmen wir Anregungen für Themen auf und versuchen Referentinnen/en dazu einzuladen.

Auf Ihr/Euer Kommen freuen sich 
 
Rosemarie Niedert-Ebeling     Susanne Sölter                               
Tel.05043 3358                        Tel. 05723 75323                            
E–Mail: eb.geo(at)web.de          E–Mail: susanne.soelter(at)t-online.de

                                   
 
        

 

Termine und Themen

jeweils um 19:30 Uhr im Gemeindehaus der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde

14. August
Leid, warum lässt Gott das zu?
Rosemarie Niedert-Ebeling
 
28. August
Was macht eine Sozialarbeiterin?
Jule Sareyka
 
11. September
Lydia – die Purpurhändlerin Geschäftsfrau und erste Christin Europas
Susanne Sölter
 
25. September
Mit Christus für Afrika Missionswerk „Neues Leben Ghana“
Siglinde Siegel
 
23. Oktober        
Lois und Eunice – Vorbilder im Glauben
Pastorin Anette Sieling  
 
6. November
Hypnose – Hokuspokus oder hilfreich?                       
Heilpraktikerin Christina Baerwolf
 
4. Dezember
Die „Erfindung“ der Weihnachtskrippe
Rosemarie Niedert-Ebeling 
 
 
6. Dez. 23
Warum feiern wir Nikolaus und wer war der Heilige wirklich?
Susanne Sölter und Rosemarie Niedert-Ebeling