Zum Hauptinhalt springen

Spenden für Brot für die Welt

Kollekten online spenden
Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers bietet als Ergänzung zu Kollekten in den Gottesdiensten die Möglichkeit an, die Weihnachtskollekte online zu spenden. Über
https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/spende ist das Angebot verfügbar. Aktuell können Interessierte hier die Kollekte für die Spendenaktion von "Brot für die Welt" geben.

Brot für die Welt

„Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.“ Der Klimawandel trifft jeden Winkel der Welt: Entweder viel zu viel oder viel zu wenig Wasser ‒ das sind zwei Gesichter der gleichen globalen Krise. Brot für die Welt hat den Kampf für Klimagerechtigkeit zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit in der 64. Spendenaktion gemacht.

Der Klimawandel ist eine globale Bedrohung ‒ er zeigt sich vor Ort jedoch in unterschied­licher Weise. Zu viel oder zu wenig Wasser ‒ es sind zwei Gesichter derselben Krise. Beide offenbaren schmerzhaft, dass die sensiblen Grundrhythmen unserer Einen Welt aus dem Takt geraten. Mehr denn je spüren wir, dass wir auf unserem Planeten nur gemeinsam eine Zukunft haben.

Brot für die Welt legt Jahresbilanz vor:
27. Juli 2022.
 Brot für die Welt hat im verganenen Jahr 68.919,44 € Spenden im Kirchenkreis Grafschft Schaumburg erhalten. In dieser Summe sind alle Spenden und Kollekten aus der Region enthalten. Wir danken allen Sprenderinnen und Spendern!

Bitte unterstützen Sie  Brot für die Welt mit Ihren Spenden in den Gottesdiensten ab dem 1. Advent 2022 dabei, die Herausforderungen des Kimawandeln gemeinsam zu bewältigen

Oder direkt, online Spenden:
Kirchenamt in Wunstorf
IBAN: DE18 2555 1480 0510 3461 66
Verwendungszweck: Brot für die Welt 2022/23

Weitere Informationen: www.brot-fuer-die-welt.de 

 

Nach oben