Corona-Hygiene-Konzept für das Gemeindehaus

Hygiene-Maßnahmen für das Gemeindehaus

Sollten Sie Krankheitssymptome haben, können Sie nicht in das Gemeindehaus kommen!

Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,50 Metern zu den anderen Menschen! 

Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände beim Betreten des Gemeindehauses.

In der Küche und in den WCs stehen Seife und Papierhandtücher zur Verfügung.

Im Gemeindesaal sitzen alle mit einem Mindestabstand von 1,50 Metern. 

Im Gemeindesaal können höchstens 13 Personen sitzen.

Bitte melden Sie sich zu den Veranstaltungen vorher an.

Ihre Kontaktdaten können Sie über die Corona Warn  App angeben (freiwillig)

Alle Kontaktflächen (Türgriffe, Stühle, Tische, Arbeitsplatte in der Küche etc.) werden nach jeder Nutzung des Gemeindehauses von der Küsterin bzw. nach vorheriger Absprache von den Gruppenleitenden gereinigt.

Lüften Sie die Räume vor und nach einer Veranstaltung. Dafür ist es notwendig, Durchzug zu erzeugen. Auch zwischendurch sollte gelüftet werden.

Diese Hygienemaßnahmen für die Nutzung des Gemeindehauses sind bei allen Veranstaltungen, Unterrichtsstunden, Chorproben und Gruppentreffen einzuhalten!

Apelern, den Februar 2022                Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Apelern