10 um 10

Um 10 Uhr läuten am Sonntag in unserer Kirche und in den Kirchen der Nordregion für 10 Minuten die Glocken.
10 Minuten, um innezuhalten, um zu beten.
Um an 10 Menschen zu denken, für sie zu beten und sie zu segnen.
Wenn die Glocken verstummen, ist jede und jeder eingeladen, in ein Vaterunser-Gebet bei sich zu Hause mit einzustimmen.