Evangelisch-lutherische

Kirchengemeinde Apelern

In diesem Jahr, nach einigen Jahren Pause, feierten wir in unserer Kirchengemeinde wieder ein Gemeindefest.
Nach dem gut besuchten Familiengottesdienst fanden sich die zahlreichen Gäste zum gemeinsamen Mittagessen bei Bratwurst und Salatbuffet zusammen. In und vor der Kirche herrschte in der Zwischenzeit eine rege Betriebsamkeit, denn hier wurden die vorbereiteten Stationen zum diesjährigen Thema „Kirche lebt durch (f)Feiern“ aufgebaut.
An den einzelnen Stationen fanden die Besucher Aktionen und Informationen zu den Festen des Kirchenjahres.
So gab es zum Beispiel Weihnachtsgebäck im Sommer, einen Thesenanschlag an der Kirchentür, Pfingsttauben im Glockenturm und vieles mehr.
Eine Spielstrasse mit Riesen -„Vier-gewinnt“, Maltisch, Geschicklichkeitsspielen und einem Schminktisch unterhielt Klein und Groß bei schönem, trockenem Wetter unter den Bäumen auf dem Kirchplatz.
Musikalische Unterhaltung boten die Band „Die Klappstühle“ und Daria Mundt mit ihrer Harfe.
Nachdem das Kuchenbuffet „leer gefegt“ war, klang das Gemeindefest um 17.00 Uhr mit einer Abschlussandacht aus.
Im Akkord ging es dann ans Aufräumen, denn Wind und dunkle Wolken kündeten Regen an.
Gerade noch rechtzeitig vor den ersten Regentropfen war alles sicher verstaut. Ein schönes Gemeindefest, das in dieser Form nur durch die Mithilfe der vielen Helfer/innen aus den Gruppen der Kirchengemeinde und den örtlichen Vereinen auf die Beine zustellen ist, war zu Ende.

Bilder vom Gemeindefest finden Sie hier.